Edward-Flanagan-Schule / Babenhausen

Sportfest in der EFS

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 14. Oktober 2020 00:00

Mögen die Spiele (nun doch noch) beginnen

Nachdem das ursprünglich für Juni geplante Sportfest der Edward-Flanagan-Schule aufgrund der vorherrschenden Hitzewelle verschoben werden musste, konnte es am 27.08.2019 nun bei spätsommerlichen Temperaturen auf dem Sportgelände am Schwimmbad stattfinden. Nach der feierlichen Eröffnung durch den Schulleiter Peter Baumann galt es an verschiedenen Stationen sein sportliches Können unter Beweis zu stellen: So übten sich die Schüler im Weitwurf, präsentierten einen rasanten Sprint oder bewiesen ihre Ausdauer an der Laufstation. Neben den klassischen Bestandteilen der Bundesjugendspiele wurde diesjährig auch erstmalig ein Seifenkisten-Rennen abgehalten, an dem die Schüler mit riesiger Begeisterung teilnahmen. Unter dem lautstarken Anfeuern der Schüler, Eltern und Lehrer bewiesen die Schüler ihr Geschick in den rasenden Kisten. Allen anderen davon fuhren letzten Endes die Schüler aus der Gb und der BO2 und konnten den Siegerpokal für ihre Klassen sichern.

Dass das Sportfest ein voller Erfolg war, bewies die abschließende Punktebewertung durch die Schüler, bei der sehr häufig die Höchstpunktzahl "10"vergeben wurde. Einig war man sich, dass die Bundesjugendspiele in dieser Form nächstes Jahr unbedingt wiederholt werden müssen.

| 10.12.2019