Eduard-Flanagan-Schule / Babenhausen

Informationen zum berufsorientierten Abschluss

banner

Ablaufplan für die teamorientierte Projektprüfung

 

   1.  Vorbereitungsphase (1. Halbjahr):

  • Ca. 4-6 Wochen (Ende September)
  • Tätigkeit: Verzahnung mit Deutschunterricht (Vorbereitung und Übungen zum Thema Präsentation) à fächerübergreifendes Unterrichtskonzept - sowie Themenfindung und Teambildung
  • Genehmigung des Projekts

 

   2.   Durchführungsphase

  • 1 Woche Ende April/ Anfang Mai
  • Tätigkeit: Projektbeschreibung mit Arbeitsplanung; Durchführung laut Projektbeschreibung; Gliederung/ Zusammenstellung und Vorbereitung à Besprechung mit Klassenlehrer

 

   3.   Teamorientierte Projektprüfung

  • 1 Tag im Frühjahr (Mai)
  • Tätigkeit: Termin bestätigen; Überprüfung der Materialien und Unterlagen; Zusammenkunft des Teams (ca.30 min vor Beginn der Prüfung)/ Präsentation (ca. 10 min. pro Teilnehmer)/ Nachfragen (max. 5 min. pro Teilnehmer)

Bestehen der Prüfung bzw. des BO-Abschlusses:

  • die Note 4 in 2 Fächern der Gruppe D,M,AL sowie die Note 4 in der Projektprüfung und im Fach BO.
  • Eine Note im Fach BO kann nicht ausgeglichen werden.
  • Eine schlechtere Note in M,D,AL kann durch die Note 3 in der Projektprüfung oder im Fach BO ausgeglichen werden.
  • Die Note 5 in der Projektprüfung kann durch die Note 3 im Fach BO oder mind. die Note 3 in 2 Fächern wie M,D,AL ausgeglichen werden.